Blog Archiv

Jahreshauptversammlung 2024

Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung – 14.04.2024

Wir laden alle Mitglieder herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung am Sonntag, 14. April 2024 um 15 Uhr in unser Vereinsheim ein. Achtung dieses Jahr sind wieder Wahlen!

Weitere Infos folgen.


20. Starkbierfest der Narhalla 2024

20. Rawetzer Starkbierfest – Starkes Bier und Riesenstimmung

Die „Starkbierlose Zeit“ in der großen Kreisstadt ist nun endgültig vorbei: Zum 20. Male jährt sich am Samstag, 16. März das traditionelle Starkbierfest der Narhalla-Rot-Weiß und der Brauerei Nothhaft.

Deshalb wird man am Veranstaltungstag auch wieder Scharen von Menschen zur „Nothhafthalle“ in der Kösseinestraße pilgern sehen. Offizieller Beginn ist um 19.00 Uhr, um 20.00 Uhr steht der traditionelle Bieranstich durch einen Vertreter der Stadt Marktredwitz auf dem Programm.

Im Ausschank gibt es die bekannten Bierspezialitäten der Marktredwitzer Brauerei, darunter auch das eigens hierfür gebraute Starkbier: Ein besonderer Doppelbock namens „Antonius-Bräu“ mit satten 7,5 Prozent Alkohol und über 18 Prozent Stammwürze. Wahlweise in dunkler oder heller Ausführung zu haben. Für das leibliche Wohl werden allerlei warme und kalte Speisen, frisch gemacht vom Team der Narhalla, angeboten. Selbstverständlich wird es auch eine große Bar geben.

Für die passende Stimmungsmusik sorgt das Musik-Duo LIVEACT WG.

Der Eintritt beträgt fünf Euro an der Abendkasse.


Schnuppertraining 2024

Schnuppertraining

Herzliche Einladung zum Schnuppertraining
Du möchtest uns besser kennenlernen?
Du möchtest Teil unserer Narrenfamilie werden ?
Einfach mal neugierig sein?
Mal ein Probetraining mitmachen?
Erfahren was wir so machen?
… dann ist das der perfekte Zeitpunkt. Komm in unser Schnuppertraining!

Tanzen ist eine unserer Stärken  wir bieten jedoch viel mehr
Von der Bütt, über Gesang und Sketch, bis hin zum 11er Rat (m/w/d) als helfende Hand, als Unterstützer und Gönner – Vereinsleben, ein positives Miteinander – dies alles und mehr, könnt ihr hier erfahren.

  • Für alle Altersklassen
  • Sonntag, 17.03.2024
  • 14 – 15.30 Uhr
  • Grundschul-Turnhalle Marktredwitz (Bauerstraße 10)

Kinderfasching 2024

Kinderfasching

Am Sonntag den 11.02.2024 ist es wieder so weit: Narhalla Kinderfasching

Wie immer, in der Stadthalle Marktredwitz, von 14 – 17 Uhr

EINTRITT FREI

Wir bieten wieder Faschingshits für Kids, Kaffee und Kuchen, Getränke, Süßigkeiten und viele Leckereien.

Nach kurzweiligen Auftritten unserer Kleinsten, darf gespielt werden, natürlich unter fachkundiger Anleitung unserer erfahrenen Pädagogen.

Kommt vorbei und feiert mit uns Fasching!

  • Sonntag, den 11. Februar 2024
  • 14 – 17 Uhr
  • Stadthalle Marktredwitz, Bauerstraße 10, 95615 Marktredwitz

Ordenskommers 2023/24

Am 17. November 2023 zeichneten wir, die KG Rot-Weiß Marktredwitz, verdiente Karnevalisten, beim Ordenskommerz, aus. Um 19.11 Uhr ertönte ein lautes „Rawetz Helau“ durch unser Vereinsheim.

Unser Sitzungspräsident Thomas Eyrich eröffnete die Veranstaltung standesgemäß und freute sich über viele Mitglieder, Freunde und Gönner. Nach kurzen Grußworten durch unsere Elferratspräsidentin Andrea Müller, ging das Wort an den Bezirkspräsidenten von Oberfranken (FVF / Fastnacht Verband Franken) Norbert Greger. Dieser würdigte die Leistungen der Rawetzer Narhalla und laudierte weiter: „Die zu Ehrenden haben Voraussetzungen, die wir als Verband vorgeben, erfüllt und darum freut es mich heute besonders, 15 Karnevalisten zu ehren.“  Jede Auszeichnung wurde durch eine kurze Laudatio gerahmt.

Auszeichnungen 2023:

FVF Verbandsorden:

  • Markus Bergmann
  • Nicolas Bonnowitz,
  • Stefan Farmbauer
  • Christin Güntner
  • Christine Schricker
  • Sandro Starke
  • Katrin Zwerenz

FVF Ehrennadel – Silber:

  • Bernd Skotnik
  • Martin Kastner
  • Vanessa Schenkel
  • Sonja Kastner

FVF Ehrennadel – Gold:

  • Jasmin Wilhelm
  • Andreas Wege

Verdienstorden FVF:

  • Stefan Busch
  • Thomas Eyrich

Im Anschluss wurden unsere Ausgezeichneten reichlich beglückwünscht und gefeiert. Thomas Eyrich erfreut: „Ich bin stolz, Teil dieser großartigen Faschingsfamilie zu sein. Danke an alle Aktiven der Narhalla, die unermüdlich ihr Bestes für unseren Verein geben.“. Somit steht der Weihnachtspause nichts mehr im Weg, bis es im Januar wieder hallt: Rawetz Helau!


Faschingsauftakt 2023

Am 11.11.2023 war es endlich soweit – unsere Narhalla Rot Weiß Marktredwitz startete mit einem spektakulären Auftakt in die neue Faschingssaison! Der Saal war bis zum Rand gefüllt, und wir waren überwältigt von der begeisterten Stimmung, die uns an diesem besonderen Abend umgab.

Sitzungspräsident Thomas Eyrich verkündete mit strahlendem Gesicht: „Heute ist nicht die Faschingsdämmerung, sondern der Auftakt!“ Und was für einer das war – unsere Karten waren bereits nach sensationellen 22 Minuten ausverkauft. Ein herzliches Dankeschön an alle Faschingsverrückten, die mit uns gemeinsam diesen Abend gefeiert haben.

Über drei Stunden lang präsentierten unsere Garden, bestehend aus rund 120 Aktiven, eine atemberaubende Show. Seit dem Sommer haben sie mit Hingabe und Fleiß trainiert, und das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Unsere kleinen Pinguine, die Purzelgarde, hüpften bezaubernd über die Bühne, die Konfettigarde entführte das Publikum in die Schulzeit, und das Männerballett, nun als „Red Lights“ bekannt, sorgte mit seinem mexikanisch-schrägen Auftritt zu „Viva La Tequila“ für ausgelassene Stimmung. Unsere Eulengarde verzauberte das Publikum als magische Zauberer, die Dancing Divas präsentierten einen beeindruckenden Schautanz zum Thema High School Musical. „Die Ladies“, ehemals Weiberballett, wirbelten als schwarz-gelbe Insekten im Hummelflug übers Parkett, und die Aktivengarde, nun stolz als „Till-Garde“ bekannt, eroberte als Wikinger das Meer und die Herzen der Zuschauer.

Musikalisch wurde der Abend durch Melissa Lichtblau, die „Immer wieder, wenn es Fasching ist“ sang, und Elferrat Markus Bergmann, der Howard Carpendale eine Gesangseinlage widmete, abgerundet.

Die Kofettigarde und die Eulengarde präsentierten schmissige Gardetänze, während unsere Tanzmariechen Theresa Dietz, Elisa Pantizek, Constanze Starke und Nicole Ulrich das Publikum mit grazilen Choreografien und beeindruckenden Sprüngen begeisterten. Sitzungspräsident Eyrich verkündete stolz, dass nahezu alle Mariechen bereits die Qualifikation zur Süddeutschen Meisterschaft in der Tasche haben.

Auch intern hat sich etwas verändert – im Elferrat. Wir dürfen stolz verkünden, dass zwei Damen, Angie Schön und Chrissi Schricker, ab sofort neue Mitglieder des Elferrats sind. Wie Thomas Eyrich es so treffend formulierte: „Wir sind sowieso wie ein kleiner, wilder Wanderzirkus, wo jeder einfach alles machen darf.“

Den krönenden Abschluss bildete die Verleihung des aktuellen Saisonordens an ausgewählte Gäste und Vertreter befreundeter Vereine. Marktredwitz hat mit diesem fulminanten Start bewiesen, dass die kommende Faschingssaison nicht nur neu, sondern auch ein absolutes Highlight wird. Wir freuen uns auf viele weitere bunte und fröhliche Stunden mit euch!


TILL-Fasching 2024

TILL-Fasching 2024

Unser mit dem Inklusions- und Integrationspreis der Fränkischen Fastnacht ausgezeichnete TILL-Fasching findet auch dieses Jahr statt.

Feiert mit uns am Sonntag, 21.01.2024 in der komplett barrierefreien Stadthalle der Stadt Marktredwitz bei freiem Eintritt. Beginn ist um 14 Uhr, Einlass ab 13 Uhr. Freut euch auf ein buntes Faschingsprogramm bei Kaffee, Kuchen, Snacks und Getränken zu moderaten Preisen.
Wir freuen uns riesig auf diesen Tag mit euch.


Galaabend 2024

Galaabend 2024

Auch dieses Jahr findet unser Galaabend wieder an zwei Tagen statt!
Am 19. und 20. Januar 2024 zeigen wir euch in der Stadthalle von Marktredwitz ein kunterbuntes Faschingsprogramm mit viel Tamtam. Auch beehren uns einige Gastvereine, auf die wir uns schon freuen. Macht euch bereit für einen bombastischen Abend. Einlass ist je um 19 Uhr und Start traditionell um 20.11 Uhr.
Karten für den Galaabend gibt es am 15.Dezember 2023 von 14 bis 18 Uhr bei Pumpen Greger in der Friedrichstraße 8 in 95615 Marktredwitz.
Seid schnell, denn die Karten sind sehr beliebt.


Inklusions- und Integrationspreis

Der Inklusions- und Integrationspreis 2023 geht an die KG Narhalla Rot-Weiß Marktredwitz

„Der Fastnacht-Verband Franken verleiht in Anerkennung der beispiellosen Bemühungen um Inklusion und Integration den Inklusions- und Integrationspreis der Fränkischen Fastnacht an die Karnevalsgesellschaft Narhalla Rot-Weiß Marktredwitz.“ Damit stand der Gewinner des Preises für das Jahr 2023 fest und die Rawetzer Narhalla konnte Ihr Glück kaum fassen.

TILL Fasching im ersten Jahr prämiert

Damit wurde der neue TILL Fasching bereits in seinem ersten Jahr prämiert. Doch was steckt dahinter? Nachdem der Rawetzer Seniorennachmittag „etwas in die Jahre gekommen war“, so Vereinsvorstand Christian Kastner, „musste ein neues Konzept her“. So übernahm der Sitzungspräsident Thomas Eyrich das Projekt und stellt kurze darauf das TILL Projekt vor. „Nachdem die Rot-Weißen den Rawetzer Seniorennachmittag ins Leben gerufen hatten, war es an der Zeit, diesen neu zu konzeptionieren. Aus der Veranstaltung soll ein bunter Nachfolger entstehen, der T.I.L.L. Fasching: T – Toleranz, I – Integration, L – Liberalität, L – Lebensfreude. Zielgruppe bleiben weiterhin die Senioren, jedoch wollen wir einen noch größeren sozialen Beitrag leisten und auf die Lebenshilfe und den Aspekt Integration eingehen. Der Eintritt zum T.I.L.L. Fasching ist natürlich frei. Die Stadthalle ist komplett barrierefrei. Wir bieten die Höhenpunkte das Session und auch Zeit für ein Miteinander und die nötigen Pausen. Kaffee und Kuchen, sowie Snacks und Getränke, zu moderaten Preisen.“ So das Statement zur neuen Fastnachtsshow in Marktredwitz.

Feierliche Verleihung

Verliehen wurde der Preis durch den Präsidenten des Fastnacht-Verband Franken Marco Anderlik, sowie den Bezirkspräsidenten von Unterfranken Tobias Brand, der das Projekt leitet. Natürlich war auch der Bezirkspräsident von Oberfranken, Norbert Greger, bei der Verleihung zugegen.

Brand verlas: „Diese Ehrung zeichnet außergewöhnliches Engagement, das über die üblichen Grenzen hinausgeht aus, um Menschen aller Hintergründe und Fähigkeiten in die Fastnacht einzubeziehen.“ und unter Standingovations wurde die Urkunde und ein Scheck überreicht.


Rückblick Familienfest 2023

Familienfest2023am Häusl

Am Samstag, 19. August hatten wir unser kleines aber feines Sommerfest 🌞😎 Wir nutzen das heiße Wetter für coole Wasserspiele 💦, hatten Spaß auf der Hüpfburg 🏰, und schossen coole Fotos mit knuffigen Bären 🐻🐼 … Unsere Konfettigarde präsentierte sogar ihren aktuellen Stand des Gardetanzes. Respekt Mädels 💪🎉 Kulinarisch wurden wir bestens mit Steaks 🥩, Bratwürsten 🌭, Salaten 🥗 und Crêpes 🥞 versorgt. Was für ein schöner Tag mit euch ❤️🤍


Consent Management Platform von Real Cookie Banner